Mußbacher Geschichten und Studien.

Der hochinteressante Band, eine Sammlung von Beiträgen zum 1000-jährigen Jubiläum des Ortes 2024, ist erschienen, herausgegeben von der Hachberg-Bibliothek.

Aus dem Inhalt:

Hier kommen sie alle zusammen: die persönlichen Erinnerungen, die historischen Texte, die Traditionen in der Ortsgeschichte. Da singt man, da werden Kinder zur Welt gebracht, da laufen die Motoren, da wird mit Wolle gearbeitet, da liefert man Hühner an das Kloster Tennenbach, da wird gehandelt und Landwirtschaft betrieben, da geht man zur Kirche und da tun sich Funde am Wegesrand und in der Erde auf. So begegnen uns in diesem Jubiläumsband Geschichte und Geschichten aus Mußbach, aus Freiamt und aus der Region. Die Einzigartigkeit der Erlebnisse, die wissenschaftlichen Erkenntnisse, der gemeinsame Blick auf das, was das Leben in Mußbach ausmachte und ausmacht: Hier treffen sie im Buch zusammen, bunt und informationsreich, lustig und nachdenklich.

Erwerben kann man den Band für 30,- € außer in Mußbach auch in der Hachberg-Bibliothek. Email oder Anruf genügen!

Weitere aktuelle Neuigkeiten